View of a Canadian lake taken from a speedboat with its wake trailing behind.

Kanada bietet mit über 100 Universitäten und Forschungsinstitutionen eine vielfältige Hochschullandschaft auf höchstem Niveau. Von praxisnaher Ausbildung bis Spitzenforschung gibt es für deutsche Hochschulen zahlreiche Anknüpfungspunkte für erfolgreiche Kooperationen und Austauschprogramme. Obwohl das Augenmerk der kanadischen Hochschulen sowie der Bundes- und Provinzregierungen vorrangig auf der Gewinnung internationaler Studierender liegt, steigt das Interesse an nachhaltigen Kooperationen und ausgeglichenen Austauschbilanzen. Die im Vergleich zu Kanada sehr hohen Outgoing-Zahlen, die Forschungsstärke und Praxisorientierung machen deutsche Hochschulen zu begehrten Partnern. Es gilt jedoch einige Besonderheiten bei der Anbahnung von Kooperationen und beim Hochschulmarketing zu beachten.

University representatives in conversation. DAAD/photoworks

Tipps für Hochschulkooperationen

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Hochschul- und Forschungslandschaft Kanadas und erhalten Hinweise für Kooperationen mit kanadischen Universitäten. Außerdem geben wir einen Überblick über die Projektförderung des DAAD in der Region und stellen einige Beispiele deutsch-kanadischer Zusammenarbeit vor.

Mehr